Wichtige Informationen zur Situation an der
Sächsischen Steinmetzschule während der Corona-Krise

Stand 12.1.2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch das sächsische Ministerium für Kultus wurde festgelegt, dass der Schulbetrieb in Sachsen bis zum 15. Januar 2021 als Präsenzunterricht weiterhin nicht stattfindet. Danach sollen zunächst die Abschlussklassen der allgemein bildenden Schulen (in unserem Fall FOS19G) Unterricht erhalten.

Die Termine für die Winterferien wurden geändert:
1. Woche: 1.2.2021 - 5.2.2021
2. Woche: 29.3.2021 - 1.4.2021

Durch die Verlegung der Ferien muss auch der Turnusplan angepasst werden. Genaue Informationen dazu folgen.

Daraus ergeben sich für die Auszubildenden und Schüler*innen der Sächsischen Steinmetzschule und Fachoberschule für Gestaltung folgende Konsequenzen:


Auszubildende 1. - 3. Lehrjahr

- bis zum 29.1.2021 kein Unterricht an der Steinmetzschule, dafür Ausbildung im Betrieb und 
  Bearbeitung entsprechender Aufgabenstellungen (gehen per Mail an die Betriebe)

- 3. Lehrjahr: Zusätzliches Nutzen der Zeit zur individuellen Vorbereitung auf die Gesellenprüfung (Übungsaufgaben  
  vom 14.12.20 im Betrieb erfragen)

 

Wiederholungsprüfung Gesellen
Die Prüfung findet planmäßig am 21. und 22.1.2021 statt. Prüfungsbeginn jeweils um 8:00 Uhr.
Bitte finden Sie sich bis 7:45 Uhr am Prüfungsplatz ein!
Eine Beschulung der Lehrlinge wird bis zur Prüfung allerdings nicht mehr stattfinden können.

 

Klasse FOS 19 G
- vom 11.1.2021 bis 15.1.2021 kein Präsenzunterricht an der FOS Gestaltung, dafür Aufgabenstellungen und virtuelles
  Lernen über OPAL
Alle Schülerinnen und Schüler der FOS 19G laden sich bitte folgende Dateien herunter und nehmen den Inhalt zur Kenntnis:
Umsetzung_Hygienekonzept_2021.pdf        Einwilligungserklärung_Schnelltest.pdf
Erlaubnis_PCR_Test.pdf                               Elternbrief_Schnelltest.pdf
Die Teilnahme am PCR-Test ist freiwillig. Für den Fall, dass Sie an dem Test teilnehmen wollen, bringen Sie bitte die vollständig ausgefüllten und (eventuell auch durch die Eltern) unterschriebenen Formulare am 18.1.21 mit in die Schule.
Das Dokument "Umsetzung Hygienekonzept" muss jeder am 18.1.21 vollständig ausgefüllt und (eventuell auch durch die Eltern) unterschrieben dem Klassenlehrer vorlegen!

 

Klasse FOS 20 G
- vom 11.1.2021 bis 15.1.2021 kein Präsenzunterricht an der FOS Gestaltung, dafür Aufgabenstellungen und virtuelles
  Lernen über OPAL

- ab dem 18.1.2021 Praktikum im Praktikumsbetrieb

 

Handlungsempfehlung zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in der Kindertagesbetreuung und in Schulen [KLICK]


Diese Regelungen gelten bis auf weiteres.

Bitte informieren Sie sich ständig auf diesem Weg über eventuelle Änderungen!